Jährliche Wartung von Braunkohlesilos

In Zusammenarbeit mit den größten Braunkohleerzeugern, dem TÜV und namhaften Siloherstellern haben wir Servicepläne für die Anlagenbetreiber erstellt.

Für den Anlagenbetreiber wird damit die jährlich wiederkehrende Überprüfung kosteneffizient und überschaubar. Wartung und Service sind, speziell für Silos für Braunkohle („BKS“), aber auch für alle anderen Silos und Siloanlagen für Schüttgüter - mit unseren standardisierten Serviceplänen als feste Grösse planbar.

Bei der jährlich anstehenden Wartung der Braunkohlesilos / BKS werden folgende, sicherheitsrelevante Teile gewartet und ggf. instandgesezt:

  • Füllschlauch
  • Kaltluftschlauch
  • Warmluftschlauch
  • Kupplung
  • Filter
  • Füllrohr
  • Kugelhahn
  • Erdungszange
  • Schieber Silo
  • Ventilator
  • Druckluft
  • sämtliche Ventile
  • elektrische Schalteinrichtung
  • Temperatur und Füllstand
  • elektrische Schalteinrichtung
  • Temperatur und Füllstand
  • Explosionsklappe (wird, falls nötig eingestellt)
  • Heizung der Explosionsklappe
  • Filterklappe
  • Filterpatronen
  • Grenzwerte
  • Vollmelder
  • Leermelder
  • Simulation der Befüll- und Entleerfunktionen des Silos
  • Potentialmessung, wenn erforderlich Erdungsmessung
  • Führung der Prüfbücher

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Cookies für Marketing, Analyse oder Präferenzen sind nicht im Einsatz.
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .