Überfüllsicherung für Schüttgutsilos

Während der Befüllung durch das Silofahrzeug ist das Risiko einer Beschädigung des Silos infolge einer Überfüllung (oder wegen zu hohen Einblasdrucks) am größten.

Die SÜSPF (Silo Überfüllsicherung mit Pneumatikfilteransteuerung) oder SÜSRF (Silo Überfüllsicherung mit Rüttelfilteransteuerung) wird in einzelnen Komponenten geliefert und verhindert sowohl eine Überfüllung als auch das Entstehen von Überdruck im Silo. So werden Silo, Entstaubungsfilter sowie alle anderen Silokomponenten nachhaltig vor mechanischen Schäden geschützt. Ausserdem werden so Staubemissionen in die Umwelt wirkungsvoll verhindert.

Die Siloüberfüllsicherung ist einzusetzen für Silos, die durch Silofahrzeuge pneumatisch mit Schüttgütern in Pulver- oder Granulatform befüllt werden. Sie ist zum nachträglichen Einbau geeignet und wird modular aufgebaut.

 

Technische Merkmale - Vorteile:

  • verhindert Personen- und Sachschäden rund um den Silo
  • verringert das Umweltrisiko
  • eliminiert das Risiko einer Falschbefüllung
  • startet und stoppt automatisch die Filterabreinigung
  • Überwachung des Innendrucks in jedem einzelnen Silo
  • Maximum-Füllstandsanzeige

In der Basisversion besteht der Komponentensatz aus:

SÜSPF (Silo Überfüll Sicherung für Pneumatikfilter) Ansteuerung von:

  • Pneumatikfilter
  • EMV-Quetschventil
  • Druckschalter
  • Vollmelder
  • Hupe
  • Füllstandsanzeige von E+H oder Vega aufklemmbar

 

SÜSRF (Silo Überfüll Sicherung für Rüttelfilter) Ansteuerung von:

  • Rüttelfilter 400 Volt
  • EMV-Quetschventil
  • Druckschalter
  • Vollmelder
  • Hupe
  • Schwenkhebel (Schlauch angekoppelt)
  • Füllstandsanzeige von E+H oder Vega aufklemmbar

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Cookies für Marketing, Analyse oder Präferenzen sind nicht im Einsatz.
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .